Cookie-Richtlinie

1. Cookies sind Computerdaten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Servicenutzers gespeichert werden und dazu dienen, die Standardnutzung der Webseitendienste zu verbessern. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, ihre Speicherdauer auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.
2.Cookies werden verwendet für:
a) Anpassung von Webinhalten an die Vorlieben des Servicenutzers und Optimierung der Nutzung von Websites.
b) Erstellung von Statistiken, die uns helfen zu verstehen, wie der Servicenutzer von Webseiten profitiert, was uns ermöglicht, deren Struktur und Inhalt zu verbessern;
c) Bereitstellung von Sitzungen des Service-Benutzers (nach der Anmeldung), wodurch der Service-Benutzer nicht verpflichtet ist, den Benutzernamen und das Passwort auf jeder Seite erneut einzugeben;
3. Die Website verwendet hauptsächlich zwei Arten von Cookies: „Sitzungscookies“ und „feste“ (permanente) Cookies. „Session“-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden, bis er sich durch Verlassen der Website abmeldet oder die Software (Webbrowser) deaktiviert. „Persistente“ Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Parametern dieser Dateien angegebene Zeit oder bis zu ihrer Löschung durch den Benutzer gespeichert.
4. Die Website verwendet außerdem die folgenden Arten von Cookies:
a) „wesentliche“ Cookies, die die Nutzung von Diensten ermöglichen, wie z. B. die auf dem Dienst verfügbaren Authentifizierungscookies, die für Dienste verwendet werden, die eine Authentifizierung auf der Website erfordern;
b) Cookies, die zu Sicherheitszwecken verwendet werden, beispielsweise zur Erkennung von Authentifizierungsbetrug auf einer Website;
c) „Performance“-Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Nutzung von Teilen der Website ermöglichen.
d) „funktionale“ Cookies, die es ermöglichen, die vom Benutzer gewählten Einstellungen des Benutzers zu speichern und die Benutzeroberfläche zu personalisieren, beispielsweise in Bezug auf die vom Benutzer gewählte Sprache oder Region, Schriftgröße und Erscheinungsbild usw.
e) „Werbe“-Cookies, die die Bereitstellung von Werbematerial unter Berücksichtigung der Interessen der Nutzer ermöglichen.

5. Die standardmäßig zum Durchsuchen von Webseiten verwendete Software (Internetbrowser) ermöglicht häufig die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. Benutzer können die Cookie-Einstellungen in ihren Browsern jederzeit ändern. Diese Einstellungen können so geändert werden, dass die automatische Verarbeitung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen blockiert wird oder Sie bei jedem Zugriff auf die Website darüber informiert werden. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Methoden des Umgangs mit Cookies finden Sie in den Anweisungen der vom Endbenutzer verwendeten Webbrowser-Software sowie unter www.aboutcookies.org.
6. Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können die Funktionalität einiger Dienste beeinträchtigen oder sogar die Nutzung der Website verhindern.
7. Als Administrator des Portals www.3mt.lv sind wir nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Websites, einschließlich derjenigen, die den Benutzern über Links auf der Website www.3mt.lv zugänglich sind, und derjenigen, die URL-Links bereitstellen, die zur Website www.3mt.lv führen.